Die Heizrohre müssen befestigt werden, da sie sonst teilweise durch die Vergußmasse nach oben gedrückt würden. Dazu werden FMW-Rohrhalter zwischen Heizrohr und FMW-Platten geklemmt. Beim Einbringen der Gummistücke sollte vorsichtshalber kein spitzer oder scharfer Gegenstand verwendet werden, da sonst bei einem versehentlichen Abrutschen das Heizrohr beschädigt werden könnte.

Einbauanleitung Abb.12 Ca. alle 50cm wird eine Rohrbefestigung eingesetzt.
Einbauanleitung Abb.12a Am einfachsten lassen sich die Rohrhalter in der Mitte der A-Platten (Platten mit einer Aussparung) anbringen. Dabei wird mit der Hand oder einer Kelle das Rohr zur Seite gedrückt und dann die Rohrhalterung in den Zwischenraum geklemmt.
Einbauanleitung Abb.12a

Zurück zum Seitenanfang